Menü
Pressemeldungen Amstetten

Das Personal der Abteilung Kinder- und Jugend-heilkunde „verzaubern“ die kleinen Patienten

AMSTETTEN. Das Personal der Abteilung Kinder- und Jugendheilkunde absolvierte ein eintägiges therapeutisches Zauberseminar bei Anna-Elisabeth Neumeyer der Urheberin des Therapeutischen Zauberns®.

Beim Seminar von Anna Elisabeth Neumeyer wurden einfache aber effektive Strategien erlernt, wie die Mitarbeiterinnen der Kinderabteilung bei den alltäglichen Maßnahmen wie z.B. Blutabnahme, Operationsvorbereitung, etc... den Kindern die Angst nehmen oder zumindest reduzieren können.

Die Mitarbeiterinnen erlernten anerkannte Methoden aus der Hypnotherapie die mit Zauberkunststücken verknüpft werden. Die kleinen Patienten bekommen dadurch ein Stück Handlungsfreiheit und Selbstbestimmtheit zurück und die Eltern werden zu Unterstützern und übertragen ihre eigenen Ängste nicht auf das Kind.

Den Mitarbeiterinnen wurde beim Seminar ein gut umsetzbares Handwerkszeug mitge-geben, durch das sich eine vertrauensvolle Beziehung mit den Patienten herstellen lässt und der Klinikaufenthalt zu einer gut zu bewältigenden, stressfreieren Erfahrung für Eltern und Kindern wird.


Bildtext
Mitarbeiterinnen der Abteilung Kinder- und Jugendheilkunde mit Anna-Elisabeth Neumeyer

Medienkontakt
Gabriele Lehenbauer
Landesklinikum Amstetten
Tel.: +43 (0)7472/9004 – 12001
E-Mail senden >>