Menü
Pressemeldungen Amstetten

Erfolgreicher Infotag der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen des Mostviertels

AMSTETTEN. Am Samstag dem 20. Jänner 2018 veranstalteten die Gesundheits- und Krankenpflegeschulen des Mostviertels mit den Standorten Amstetten und Mauer einen Informationstag. Mehr als 170 Interessierte erkundigten sich über die Ausbildungen in der allg. Gesundheits- u. Krankenpflege.

Durch die enge  Kooperation der beiden Schulen und dem wechselseitigen Einsatz von Expertinnen ist ein Maximum an Ausbildungsqualität garantiert. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Ausbildungsinhalten, bieten die Schulen vertiefende Schwerpunkte in Deeskalation, basaler Stimulation und komplementäre Pflegemethoden an. Es besteht auch die Möglichkeit ausbildungsbegleitend die Berufsreifeprüfung zu absolvieren.

Die Schulen des Mostviertels bilden Pflegepersonen für den Klinikbereich, die Langzeitpflege und rehabilitative Pflege sowie den mobilen Pflegebereich aus. Durch die praxisnahe duale Ausbildung (Verknüpfung von Theorie u. Praxis) in enger Kooperation mit den Praktikumsstellen wird Ausbildungsqualität auf höchster Ebene geboten. Die Unterstützung und Begleitung im Persönlichkeitsentwicklungsprozess spielt ebenfalls eine große Rolle.

Aufgrund einer zukunftsorientierten, theoretisch und praktisch fundierten Ausbildung und der sehr personenorientierten Förderung der Auszubildenden, sind die Absolventinnen und Absolventen im gesamten Bundesgebiet als zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr gefragt und geschätzt.

Da die Nachfrage sehr groß war, finden noch zwei weitere Informationsabende in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Amstetten statt:
Mittwoch, 14. Februar 2018, Beginn: 19:00 Uhr
Mittwoch, 4. April 2018, Beginn: 19:00 Uhr
bzw. sind weitere umfassende Informations- u. Anmeldemöglichkeiten auf der Homepage der NÖ Gesundheits- u. Krankenpflegeschulen zu finden:
http://www.pflegeschulen-noe.at/ .


Bildtext
v.l.n.r.: Stv. Dir. Mag. Ronald Pitzl, Direktor Christian Anders, MSc, Stv. Dir. Andrea Halbertschlager

Medienkontakt
Gabriele Lehenbauer
Landesklinikum Amstetten
Tel.: +43 7472/9004-12001
E-Mail senden >>