Menü

Das Landesklinikum Amstetten stellt sich vor


1902 ist der Startschuss für den Bau des Krankenhauses gefallen.

Heute sind im Landesklinikum rund 1.150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die im Jahr 2016 ca. 22.500 stationäre und über 155.500 ambulante Frequenzen versorgten. Das Landesklinikum Amstetten verfügt über 356 Betten.

Auf acht Abteilungen und vier Instituten werden die Patientinnen und Patienten medizinisch und pflegerisch betreut.

Das Landesklinkum Amstetten ist ein Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Wien.