Menü

Institut für Physikalische Medizin

Institut
Team
Kontakt



Schwerpunkt
der physikalischen Medizin sind Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen und Schmerzen am Bewegungsapparat. Das Institut gliedert sich in den stationären, poststationären und ambulanten Bereich.

An therapeutischen Leistungen werden Heilgymnastik, Unterwassergymnastik, medizinische Trainingstherapie, Schlingentisch, Ergotherapie sowie diverse Massagetechniken, Moorpackungen, Laser- und Elektrotherapien geboten. Das Behandlungsspektrum ist dabei sehr vielfältig und reicht von Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie Funktionsstörungen der Wirbelsäule bis zur postoperativen Betreuung von PatientInnen nach Hüft-, Knie-, Schulter-, Kreuzband- und Bandscheibenoperationen sowie gefäßchirurgischen Eingriffen.

Ein weiteres großes Aufgabengebiet liegt in der ergo-  physiotherapeutischen und logopädischen Betreuung der Patienten nach Schlaganfällen im Sinne der Frührehabilitation.
Die Handrehabilitation bei Patienten mit Sehnen- und komplexen Handverletzungen stellt ebenfalls eine große Herausforderung an das behandelnde Therapeutenteam dar.

Die poststationäre Behandlung umfasst dann die weitere Betreuung der Patienten nach der Entlassung, insbesondere aus dem Bereich der Unfallchirurgie und der Orthopädie.



Sekretariat

Tel.: 07472/9004-17101
Fax: 07472/9004-49271
E-Mail senden >>